News von der ORGATEC 2016

Neugierig und erwartungsvoll besuchten einige Mitarbeiter von Nübold Architekten die ORGATEC in Köln, um sich auf der Messe der Bürowelten mit dem Leitgedanken „ creativity works –Arbeit neu denken“  über die neuesten Trends und Materialien zu informieren.

Es wurde festgestellt, dass die Entwicklung weiterhin in Richtung Großraumbüro geht und verstärkt mit wohnlichen Elementen und Textilien, was das Büromobiliar betrifft, gearbeitet wird. Hierbei wird besonders auf notwendige Akustikmaßnahmen und Behaglichkeit der Räume Rücksicht genommen mit Fokus auf ganzheitliche Arbeitsplatzkonzepte.

Die Oberflächenoptik in Echtholz scheint wieder zuzunehmen, wobei der Trend von Farben und Stoffen eindeutig bei den Pastelltönen liegt.

Mittels mobiler Möbel, sowie technischen Weiterentwicklungen  wird die Flexibilität der Arbeitsplätze gefördert, sodass ohne großen Aufwand ein Arbeitsplatz, gemäß den gewünschten  Ansprüchen und Notwendigkeiten, leicht umfunktioniert werden kann.